Falkenstein Grand Kempinski

Fitnessressort mit Luxusanbindung: Durch einen unterirdischen Tunnel ist der Ascara Fitnessclub mit dem 5-Sterne-Superior-Hotel Falkenstein Grand Kempinski verbunden. Eine historische Angelegenheit, die für jedes Ascara-Mitglied einen kleinen Fußmarsch wert sein sollte. 108 luxuriöse Zimmer und Suiten stehen anspruchsvollen Reisenden in unserem Wellness Hotel zur Verfügung. Das historische Haus wurde 1909 von Kaiser Wilhelm II. als Erholungsheim für höhere Offiziere eröffnet. Seit 1999 steht das Kempinski Hotel allen offen, die eine luxuriöse Unterkunft erwünschen. Neben den Übernachtungsmöglichkeiten stehen neun Tagungs- und Veranstaltungsräumlichkeiten für bis zu 200 Personen zur Verfügung. Der Villenkomplex des Wellness Hotels Falkenstein Grand Kempinski umrahmt den sechs Hektar großen Privatpark des Hauses, der mit seinem Spielplatz auch den kleinen Gästen einen wunderbaren Zeitvertreib bietet. Von der Skyline-Terrasse des Hauses und den zum Park gelegenen Zimmern bietet sich ein wunderbarer Blick auf die Skyline Frankfurts. Mehr über unser Wellness Hotel nahe Frankfurt erfahren Sie unter

kempinski.com/falkenstein

Villa Rothschild

500 Meter Luftlinie vom Ascara Fitnessressort entfernt befindet sich das zweite 5-Sterne-Superior-Hotel unseres Unternehmens. Das kleinste Kempinski Hotel der Welt bietet 22 Zimmer und Suiten sowie drei einmalige Veranstaltungssalons für bis zu 90 Personen. Ende des 19. Jahrhunderts als Sommerresidenz der Bankiersfamilie Rothschild erbaut, wurde die Villa Rothschild nach umfangreicher Restaurierung und Renovierung 2007 als Luxushotel eröffnet. Eingebettet in einen zehn Hektar großen Park ist die Villa Rothschild das Kleinod unserer Unternehmensfamilie. Nicht nur in Verbindung mit unserem Ascara Fitnessclub ist die Villa Rothschild einen Besuch wert. Clubmitglieder bekommen als Serviceleistung jedoch den Transfer zwischen Ascara und der Villa Rothschild gestellt. Ein Jaguar- oder Land Rover Shuttle bringt Sie kostenfrei zum Hotel. Sollten Sie Interesse an einem Besuch haben, erfahren Sie mehr unter

www.kempinski.com/villarothschild