Körperfettreduktion bei einem klassischen Training im Vergleich zu einem Vibrationstraining auf der Power Plate

Für die Studie wird zunächst Ihr Körperfettanteil gemessen. Anhand dieser Messung werden Sie von uns einer Gruppe zugeteilt.

Während dem Studienverlauf gibt es drei weitere Körperfettmessungen. 

Gruppe 1 trainiert 3 x wöchentlich mit einem Personal Trainer auf der Matte (10 min/Trainingseinheit)

Gruppe 2 trainiert 3 x wöchentlich mit einem Personal Trainer auf der Power Plate (10 min/Trainingseinheit)

 

Im zweiten Schritt legen wir zusammen mit Ihnen Ihre Trainingszeiten und Ihre weiteren Termine zur Körperfettmessung fest.

Die Studie geht über einen Zeitraum von insgesamt sechs Wochen.

Was Sie brauchen? – An drei Tagen in der Woche jeweils 10 Minuten Zeit um mit einem unserer qualifizierten Trainer zu trainieren.

Ja, RICHTIG! Nur 10 Minuten je Einheit!

  

Egal ob Fitness-Junkie oder Wellness-Fan, wir haben Übungen ausgewählt, die jede/r problemlos durchführen kann. 

 


Die drei Gewinner, die ihren Körperfettanteil am meisten reduzieren, bekommen eine Massage von uns geschenkt!

1. Platz: 60 min Relax & Harmony Massage

2. Platz: 45 min Aromaöl Massage

3. Platz: 30 min Nacken/Schulter/Rückenmassage


 

Die Teilnahme an der Studie ist für ASCARA Mitglieder komplett kostenlos. Für externe Gäste berechnen wir nur 9,90 EUR/Woche.

Melden Sie sich jetzt telefonisch unter 06174 / 909100 oder per E-Mail unter mail@ascara-fitness.com an und Sie sind dabei!

 

Wenn Sie mehr über Power Plate Training erfahren möchten, klicken Sie hier

 

Das Ziel der Studie besteht darin, im Auftrag der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, Daten hinsichtlich der Veränderung eines 6-wöchigen Vibrationstrainings mit der Power Plate auf den Körperfettanteil zu erheben.

Die Studienleitung erfolgt durch Marco Schneider (Student der Fitnessökonomie). Die Daten der Studie werden für seine Bachelor-Thesis verwendet.

Die Auswertungen aller Ergebnisse erfolgen aus datenschutzrechtlichen Gründen anonym.